Neue Forenbenutzer

Allgemeine Informationen zu den Köbolden und dem Düsseldorfer Rollenspiel

Moderator: Vorstand

Antworten
admin
Site Admin
Beiträge: 26
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:07 pm

Neue Forenbenutzer

Beitrag von admin » Di Aug 07, 2007 2:21 pm

Hallo!

Leider wurde unser kleines Forum immer wieder zugespammt.
Daher bin ich auf Email-Anmeldung gewechselt.
Hier ist das Problem, dass die wohl immer wieder in meinem Spam-Ordner landen.

Bitte schreibt an banshee(ad)gmx.net, wenn Ihr Zugang haben wollt.
Das regeln wir dann rasch. :)

Die Foren-Orga

admin
Site Admin
Beiträge: 26
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:07 pm

Beitrag von admin » Sa Mär 12, 2011 10:54 pm

Bitte beachten!

Ich werde nun zu jedem Quartalswechsel die Benutzernamen deaktivieren, die ein Jahr untätig waren. Das dient dazu, die Datenbank nicht ausufern zu lassen.

admin
Site Admin
Beiträge: 26
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:07 pm

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von admin » Mi Jan 30, 2013 11:44 am

Bitte beachten.

Wir verwenden hier reale Namen, von nur wenigen bestehenden Ausnahmen abgesehen.
Es versuchen sich hier immer wieder Phantasienamen einzuloggen.
Diese werde ich nicht zulassen.

Am einfachsten, Ihr sendet eine Email an forum (at) alphelen (punkt) de
Dann können wir das bekakeln.

Vielen Dank fürs Verständnis!

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 70
Registriert: Mi Mär 21, 2018 5:58 pm

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von Jens » Sa Mär 31, 2018 2:10 pm

Huhu, bin der neue. Wie komme ich jetzt schnellst möglich ans spielen? :)

Ach frohes Osterfest

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2359
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von JimBob » Sa Mär 31, 2018 4:10 pm

Hoi, Jens der Neue.
Ich bins, der Oberbold, auch JimBoB genannt.

Willkommen beim besten und großartigsten Rollenspielstammtisch. Weltweit. Einfach großartig.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Guckst du hier für Anleitung, wie du ans Spielen kommst.
viewtopic.php?f=45&t=617
Und - wir starten ab dem 7.5. neu.

Demnächst geht es wieder los mit den Rundenankündigungen.

Gruß Robert Gaida

Frank Werschke
Beiträge: 14
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von Frank Werschke » Do Jan 03, 2019 11:44 pm

Hallo ihr KöBolde, ich bin neu hier, und wollte mich kurz vorstellen ... und nebenbei die eine oder andere Frage stellen, wenn das genehm ist. :)
Ich habe unlängst in der NRW-Rollenspielerbörse bei Facebook ein Posting gefunden, dass am 7.1. neue Rollenspielrunden bei euch starten, und damit war mein Interesse geweckt. Da ich nun zum einen inzwischen seit, äh, einigen Jahren diesem Hobby fröne, und zum anderen aktuell leider weniger zum spielen komme als ich das gerne würde, habe ich mich entschlossen, einfach mal zu fragen, was genau es damit auf sich hat.

Also, öh, wie funktioniert das nun? :)
Ich weiß inzwischen immerhin schonmal, dass 10 Runden geplant sind, und Mitglieder bevorzugt auf die Runden verteilt werden, was ja auch logisch ist, und ein Spielturnus alle 2 Wochen angestrebt wird. Soweit, so gut.
Könnte ich hier im Forum bereits für irgendwelche Aktivitäten mein Interesse anmelden? Wie werde ich Mitglied, und wo genau? Verpfände ich damit meine Seele? Gehts nur ums Spielen, oder könnte man beizeiten auch selber mal was leiten?

Fragen über Fragen ... Und nun zu guter Letzt auch ein paar Fakten von mir: Ich heiße Frank (Überraschung!) und habe vor kurzem das 48. Lebensjahr vollendet. Ich wohne in Hilden, also in erreichbarer Nähe, und Rollenspiele sind eines meiner wichtigsten Hobbies seit ... hm, kurz überlegen ... das muss so um 1988/89 gewesen sein. Damals war die 2. Edition von DSA noch relativ neu, und so war das natürlich auch meine Einstiegsdroge. Seitdem habe ich natürlich dieverse andere Systeme kennen- und teilweise lieben gelernt, sowohl als Spieler als auch SL, dazu gehören u.a. Shadowrun 3.01D, DSA 2, 3, 4, 4.1 und 5, Call of Cthulhu, die World of Darkness in ihren diversen Ausprägungen, Deadlands, Paranoia, GURPS, D&D 3.5, Pathfinder, Savage Worlds, Earthdawn, MERS, Degenesis, Rolemaster, Midgard, Hârnmaster, PP&P, Ratten, Barbaren, Beyond the Wall, Fiasko ... und, äh, vermutlich noch ein paar die ich hier vergessen habe.

Tjoh, und da ich wie gesagt aktuell ein klein wenig unterbeschäftigt bin, dachte ich mir, ich vage mal den Blick über den Tellerrand, was soll schon schlimmes passieren dabei ...? :)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2359
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von JimBob » Fr Jan 04, 2019 11:21 am

Hallo, Frank.

Wenn du ins Forum schaust (ich hoffe, das klappt), siehst du unter

viewforum.php?f=73&sid=50853be9c637b82b886b9076ee949ca4

die für das nächste Trimester angekündigen Runden.
Wir sind auf fünf Runden pro Woche gedeckelt, weil nicht mehr Platz in der Hütte ist.
(Die Möglichkeit zu privat untergebrachten Runden hat sich ergeben, weil DAS BÜRO so klein ist. Ich bin nicht unbedingt ein Freund davon, das Runden temporär "auswandern" aber - oh Zeiten, oh Sitten.)

der Wochentakt ist mit A und B angegeben, und jeder Spieler kann pro Woche eine Priorität 1 und 2 abgeben. Also eine Runde, die sie gerne spielen würde und eine Runde, die ihn auch noch interessiert.

Die SL entscheiden, ob sie 4 oder 7 Spieler nehmen.

Bei der Verteilung versuchen wir, jeder Spielerin seine Runde zu geben. Das klappt im Durchschnitt recht gut. ABER nicht immer.

Es kann vorkommen, das man in einer Runde ums Überleben würfelt - heißt, sind 9 Spieler mit Prio 1 in einer Runde für 5 Spieler und es gibt keine andere Regelung, werden Spieler rausgewürfelt. (Guten Tag, Mr. Darwin. Survival of the luckiest).

Selten, aber es passiert, kommt es vor, das ein Spieler mit Pech keine seiner beiden Runden erhält.
Wir haben so einiges ausprobiert, das hier ist das System, das halbwegs funzt.
Und natürlich ist es möglich, am Montag noch kurz die Runde zu wechseln, wenn man sieht, das eine Runde überlaufen ist, und eine andere nur wenige Spieler hat.

THEMA Fortsetzungsrunden: (insider joke) Diese unmoralischen und verwerflichen Runden führen Kampagnen von vorigen Trimester (oder sogar von vorigem Jahr oder Jahrzent) weiter und haben ihr Spielerkontingent natürlich voll mit alten moralisch verwerflichen Veteranen, die an ihren Stühlen kleben.....

Und JA, wir können SL immer gebrauchen....

Hab ich alles ? Wenn nicht - weiterfragen....

JimBob
Oberbold
Big Cheese

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2359
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von JimBob » Fr Jan 04, 2019 11:22 am

Kennst du Aborea ?

Frank Werschke
Beiträge: 14
Registriert: Do Jan 03, 2019 7:21 pm

Re: Neue Forenbenutzer

Beitrag von Frank Werschke » Fr Jan 04, 2019 5:20 pm

Hi JimBob, danke für die schnelle und ausführliche Antwort!
Hatte mir ein paar Infos auch schon selbst zusammen gepuzzelt, aber war mir natürlich nicht ganz sicher dabei.
Das heißt dann, dass ich auch als totaler Neuling mich einfach mal unverbindlich da melden kann, wo ich Lust hätte mitzuspielen und dann Montag einfach mal bei euch aufschlagen, ein nettes Hallo in die Runde werfen und dann schauen kann, wo es vielleicht klappt? Ich wäre auch durchaus schon mit einer Runde alle 2 Wochen dann zufrieden, das wäre schon eine Steigerung um ... naja, eine hohe, da ich aktuell sonst nur 2 Runden habe, die seeehr unregelmäßig stattfinden. Und wie das dann mit einer Vereinsmitgliedschaft aussieht kann man dann später schauen? Hängt ja auch nicht zuletzt davon ab, ob ihr mich überhaupt dabei haben wollt. :)
Ich halte mich eigentlich für ganz umgänglich, aber man weiß ja nie ... :)

Zu deiner Frage noch, ob ich Aborea kenne: Das ist tatsächlich eines der Systeme, mit denen ich bislang noch keinen Kontakt hatte, ich kenne nur den Namen. Aber wie man an meiner Historie sieht bin ich neuen Systemen und vor allem Hintergründen gegenüber immer ganz offen, ich bin zum Glück niemand der nur DSA spielt und alles andere doof findet, soll es ja auch geben. :)
Werden für Aborea noch Spieler gesucht, oder warum fragst du?
Cheers,

~Frank

P.S.: Es gibt einen Zauber namens "Big Cheese" für GURPS, stand vor vielen Jahren mal in der Pyramid in der Cheese College-Zauberliste.
Soviel zum Thema "Fakten zum Rollenspiel, die niemand wissen wollte". :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast