PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beiträge zu Spielrunden aus dem dritten Trimester 2017

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 321
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Jan_S » Mo Sep 25, 2017 10:32 am

hi,
ja, mach ich.
gruß
jan

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 321
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Jan_S » Mo Sep 25, 2017 12:06 pm

mal ne frage zu den chars:

wieviele punkte haben die mittlerweile?
ich hab von meinem lybischen mechaniker anscheinend nur noch ne alte version.

Werner
Beiträge: 390
Registriert: Di Feb 27, 2007 9:25 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Werner » Mo Sep 25, 2017 12:17 pm

Jan_S hat geschrieben:
Mo Sep 25, 2017 10:32 am
hi,
ja, mach ich.
gruß
jan
Danke!

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 227
Registriert: Di Jan 08, 2008 10:30 pm
Wohnort: Hinterm Thielesberg

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Max » Mo Sep 25, 2017 2:33 pm

Hey!

Ich melde mich hier mal stellvertretend für Pascal (und zusätzlich für mich selbst)
Leider schaffen wir es heute (jeder aus anderen gründen) nicht zu euch :/
Pascal gehts nicht gut.

Wir wieseln uns da schon irgendwie rein. Entschuldigt bitte!

Grüße
Max

Werner
Beiträge: 390
Registriert: Di Feb 27, 2007 9:25 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Werner » Mo Sep 25, 2017 3:46 pm

Dann fehlen ja schon drei.... also dann komme ich auch nicht. Ich hätte mich auf den Weg gemacht, obwohl ich Schwierigkeiten mit dem Gehen habe, aber so werde ich mich lieber etwas auskurieren.

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 321
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Jan_S » Mo Sep 25, 2017 3:51 pm

@martin: findet mit 2 leuten trotzdem statt?

jan_k
Beiträge: 188
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von jan_k » Sa Okt 07, 2017 7:37 pm

Hallo, es tut mir schrecklich leid, aber leider muss ich für Montag schon wieder absagen.

Ich bin Abends noch Familientechnisch eingebunden.

Wünsch euch trotzdem viel Spaß!
Jan

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 321
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Jan_S » Mo Okt 09, 2017 10:38 am

hi,

ich muss leider auch heute passen.
kurze/unruhige nacht mit krankem Kind gehabt und muss dringend schlafen.

trotzdem viel spass und bis in 2 Wochen.

gruß
jan_s

Werner
Beiträge: 390
Registriert: Di Feb 27, 2007 9:25 am

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Werner » Di Okt 10, 2017 9:58 am

Hier noch einmal das Zitat, das ich gestern so passend zum Szenario fand:

"Die Gedanken aller Menschen entspringen der Dunkelheit. Wenn wir die Bewegung unseres Geistes sind, und die Ursache dieser Bewegung ihr vorausgeht, wie können wir jemals unsere Gedanken unser eigen nennen? Wie können wir jemals mehr sein als Sklaven der Dunkelheit, die ihnen vorausgeht?" -- R Scott Bakker, "The Darkness That Comes Before", 2004, Übersetzung von mir.

Ein weiterer Gedanke, ebenfalls durch das Buch inspiriert: was wir üblicherweise Gedankenkontrolle nennen, ist eigentlich keine, sondern nur Kontrolle des Körpers *durch* die Gedanken. Wirkliche Gedankenkontrolle wird das Opfer niemals bemerken, während sie besteht, und einmal etabliert, ist es nicht möglich, sich dagegen zu wehren. Da die Gedanken kontrolliert sind, wird man handeln, wie man will, und es wird das sein, was der Kontrollierende will.

Das heißt, auch wenn wir immer davon ausgehen, dass unsere Gedanken und Motivationen unsere eigenen sind, wir können es nicht wissen. Wir können nicht wissen, ob wir fremdbestimmt sind oder unsere Gedanken durch ihnen vorausgehende Ursachen gleich welcher Art vorausbestimmt sind (verliere 3 Punkte Stabilität ;)).

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 227
Registriert: Di Jan 08, 2008 10:30 pm
Wohnort: Hinterm Thielesberg

Re: PROJEKT SANDMANN – Operation Kaninchenloch - Night's Black Agents bei Martin - Woche B

Beitrag von Max » Mo Okt 23, 2017 5:17 pm

Hallo ihr,

So wie es aussieht, werden
Meine Mitfahrgelegenheit und unser Mitspieler (beides in einer Person) heute deutlich Verspätet oder leider gar nicht auftauchen :/
Entweder ist etwas passiert (was ich nicht vermute) oder er hatte sich "nur kurz hingelegt" nach der Arbeit und liegt jetzt noch immer "nur kurz". Ich versuche weiterhin genaueres herauszufinden.

LG
Max

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast