Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beiträge zu Spielrunden aus dem zweiten Trimester 2017

Moderator: Vorstand

jan_k
Beiträge: 220
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von jan_k » Mi Mai 24, 2017 3:56 pm

<accsssing media live feeds>
<selecting feed: "ABC -News New York">
<accessing video feeds>
"… Danke, Henry!
Für den nächsten Beitrag schalten wir nach New York. Hier ist es in den frühen Morgenstunden in Brooklyn bei einer Aktion der DEA zu einer Schießerei gekommen.
Als die Beamten ein Gebäude durchsuchen wollten eröffneten dort mehrere Verdächtige das Feuer mit automatischen Waffen.

Wir schalten jetzt live zu unserer Reporterin vor Ort, Robin Scherbatskey."
[Szenenwechsel:
Man sieht die Reporterin Robin vor dem bekannten Wohnblock stehen. Aus einigen der Fenster dringt Rauch, auf der Straße vor dem Haus liegen Trümmer und Müll.
Hinter der Reporterin sind zwei gepanzerte Fahrzeuge der DEA zu erkennen. Beamte mit Para-Militärischer Ausrüstung sichern die Straße. Im Hintergrund ist das flackernde Blaulicht der Einsatzfahrzeuge zu erkennen. ]
"Danke David. Wir befinden uns hier nicht etwa auf dem Set einer neuen Hollywood Produktion sondern auf einem echten Tatort in Brooklyn New York City - und das obwohl die Szenen die sich hier in den frühen Morgenstunden angespielt haben direkt aus einem Actionfilm stammen könnten:
Ein Taktisches Ensatzkommando der DEA rückte heute morgen hier an, da die Beamten einem Hinweis nachgegangen sind, dass in diesem Wohnhaus hinter mir im großen Stil Drogen hergestellt werden würden.
Was als Routine-Einsatz begann artete dann in ein fast einstündiges Feuergefecht mit den Verdächtigen aus, als diese Beamten des DEA mit automatischen Waffen angriffen.
Ich habe vorhin mit dem Einsatzleiter gesprochen, er hat mir bestätigt:
Einsätze wie diese sind zwar alles andere als Routine, aber aufgrund ihrer hervoragenden Ausbildung und guter Ausrüstung waren die Beamten in der Lage schließlich die Oberhand zu gewinnen."
[Szenenwechsel: Einblendung des DEA-Einsatzleiters - einem bulligen Mann in militärischer Schutzkleidung, dem ein Mikro unter die Nase gehalten wird].
Einsatzleiter: "Einsätze wie diese sind zwar alles andere als Routine, aber aufgrund unserer hervorragenden Ausbildung und guter Ausrüstung waren wir in der Lage schließlich die Oberhand zu gewinnen."
[Szenenwechsel: Bilder einer Helikopterkamera. Man erkennt den Wohnblock von oben. Teile des Gebäudes sind durch eine Explosion zerstört, aus dem Dachstuhl steigt Rauch auf. Vor dem Gebäude sind die Einsatzfahrzeuge der DEA zu erkennen, dazu noch normale Streifenwagen und Rettungsfahrzeuge. Man erkennt wie Verdächtige als auch Einsatzkräfte medizinisch Versorgt werden.]
David: "Das sieht ja wirklich aus wie im Krieg da unten. Kannst du unseren Zuschauern schon ein paar Details zu den Hintergründen verraten, Robin?"
Robin: "Da sich die Situation vor Ort noch entwickelt ist es schwer an belastbare Informationen zu kommen.
Fest steht zur Zeit nur, dass es sich um ca. 30-50 zum Teil schwer bewaffnete Verdächtige gehandelt hat von denen ein Größteil während des Einsatzes umgekommen ist.
Die Überlebenden sind zum Teil schwer verletzt und werden gerade unter strengster Bewachung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht um dort medizinisch versorgt zu werden. "
[Szenenwechsel: Der Eingang des Hauses wird gezeigt. Ein Kriminaltechniker verlässt gerade vollbepackt das Gebäude - unter den Augen der schwer bewaffneten DEA Beamten.
Im Hintergrund erkennt man am Rande des Bildes auch Chief Thomas P. Purtel - Mills Boss, der gerade mit einem Mann spricht der mit dem Rücken zur Kamera steht (Mills?).]
David: "Weiß man schon zu welcher Gruppierung die Verdächtigen gehören?"
Robin: "Hierzu heist es in einer Stellungnahme der DEA: Die Identifizierung der Täter ist Teil der laufenden Ermittlungen - dementsprechend wird die DEA zu diesem Zeitpunkt keinen Kommentar abgeben."
David: "Weiß man schon etwas über die Drogen?"
Robin: "Nach ersten Zahlen die mir vorliegen hatten die hier gefundenen Drogen einen Wert von etwa 10 Millionen Dollar."
David: "Das ist eine Menge. Wie schätzt die Polizei den Fund ein?"
Robin: "Die Polizei hält sich mit Spekulationen zu diesem Zeitpunkt natürlich noch zurück.
Aber wenn du mich fragst David, könnten wir auch erst am Anfang eines neuen großen Drogenkrieges stehen, der die Stadt erschüttern würde."
[Szenenwechsel: Schnitt ins Studio. Hinter Dave ist ein aufreißerisches Bild eingeblendet: "The War on Drugs - Battlefield Brooklyn"
"Danke Robin. Ein solch spektakulärer Fund wie heute morgen erschüttert jetzt schon die Politik - und während die Polizei und die DEA fieberhaft die Hintergründe ermitteln, wird dieser Drogenfund schon im Senatswahlkampf thematisiert und Senator Bracken kann sich auf viele unangenehme Fragen gefasst machen!
Mehr Politik gleich nach diesen Spots…"
<closing feed>
Zuletzt geändert von jan_k am Mi Mai 24, 2017 4:04 pm, insgesamt 2-mal geändert.

jan_k
Beiträge: 220
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von jan_k » Mi Mai 24, 2017 3:57 pm

<incoming secured Phonecall detected>
<tapping in>
.
..

<breaking encryption>
.
..

….
<recording>
<starting transcription>
H: "Hallo."
S: "Hallo Thomas mein Freund. Alles klar? gibt's?"
<identifying subjects>

<subject identified: H -> Haze, Thomas, status: tertiary operations>
<subject identified: S -> Simmens, Vulcan, status: tertiary operations>
Haze: "Hast du heute morgen schon Nachrichten gesehen?"
Simmens: "Natürlich. Wie ist die Lage?"
Haze: "Wir haben die Fabrik verloren. Zusätzlich Produktionsgüter und Endprodukte im Wert von gut 25."
Simmens: "Was ist mit dem Personal?"
Haze: "Wir haben den größten Teil der Produktion verloren sowie einen Großteil der Security."
Simmens: "Wann ist die Fabrik wieder online?"
Haze: "Schwierig zu sagen. Material und Security sind kein Problem. Problematisch könnte es sein die Produktion zu ersetzen. Wir haben gerade kaum Spezialisten frei."
Simmens: "Produktion sollte kein Problem sein. Schließen Sie sich mit unseren Freunden kurz, sie sollten in der Lage sein uns kurzfristig Ersatz liefern zu können. Haben Sie schon ein eine Ausweichfläche?"
Haze: "Wir können kurzfristig auf eine der Lerner Immobilien zurückgreifen, dafür…"
Simmens: "Ich halte das für keine gute Idee Thomas.
Denken Sie an die Verbindung zur alten Fabrik.
Wir sollten diese erstmal in Ruhe Abwickeln bevor wir auf die Recourcen von Sam Lerner zurückgreifen.
Ist das ein Problem für Sie?"
Haze: "Nein kein Problem. Wir erwarten nur verderbliche Ware, die wir dann gegebenenfalls Zwischenlagern müssten bis die neue Fabrik online ist.
Sollen wir bei der Abwicklung der Fabrik etwas spezielles beachten?"
Simmens: "Nein, alles wie immer. Schicken Sie Kondolenzschreiben an die Familien von Produktion und Security. Wir sollten uns für die gute Arbeit ihrer verstorbenen Angehörigen angemessen erkenntlich zeigen."
Haze: "Was ist mit Lerner?"
Simmens: "Der könnte sich in der Tat als loses Ende erweisen, welches man besser abschneidet…"
Haze: "Ich werde sofort ein Team zusammen stellen lassen."
Simmens: "Danke Thomas, aber das wird nicht nötig sein. Unsere Freunde kümmern sich bereits um diese Angelegenheit."
Haze: "Okay, ich werde dann Bericht erstatten, wenn die alte Fabrik abgewickelt ist.
Simmens: "Sehr gut! Und ich will innerhalb von 12 Stunden wissen, wann die neue Fabrik online ist."
Haze: "Natürlich Sir. Ich schicke Ihnen einen Action Plan zu."
Simmens: "Danke, Thomas."
Haze: "Selbstverständlich. War das dann alles?"
Simmens: "Eine Sache wäre da noch Thomas: Nur weil wir uns jetzt darauf konzentrieren sollten so schnell wie möglich wieder online zu sein, heißt dass nicht, dass wir um die Klärung der Schuldfrage für dieses Desaster herumkommen werden.
Auch wird zu klären sein wie hoch der entstandene Schaden genau ist und wer dafür aufkommen muss diesen Schaden zu ersetzen.
Ich freue mich schon auf unser Gespräch diesbezüglich.
Auf Wiederhören Thomas."
Haze: "Auf Wiederhören.."
<call disconnect>
<compressing recording>
.
..
<sending to asset Hoyne>
.
<done>

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von Volker » Fr Mai 26, 2017 1:01 pm

Robin Scherbatskey? Jan, Du machst mich fertig... :lol:

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von Volker » Mo Mai 29, 2017 8:22 am

Muss leider absagen heute. Bindehautentzündung. :cry:

jan_k
Beiträge: 220
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von jan_k » Mo Mai 29, 2017 1:33 pm

argh...
Gute Besserung dir! :D

jan_k
Beiträge: 220
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von jan_k » Mo Mai 29, 2017 3:20 pm

Jan_S ist heute auch raus...
Es lichten sich die Reihen...

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von Volker » Mo Jun 12, 2017 8:54 am

Hat sich denn, trotz gelichteter Reihen, beim letzten Mal etwas interessantes ergeben?

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 704
Registriert: Di Feb 27, 2007 12:00 pm
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von Roland » Mo Jun 12, 2017 10:58 am

Wir haben die Vulcan-Basis ausfindig gemacht. Es ist ein merkwürdig einsam gelegenes Haus im Wald.

Und zwei Polizisten aus Moss Revier haben den versuchten Mord an Aron Lerner nicht überlebt.

Benutzeravatar
Jan_S
Beiträge: 349
Registriert: Di Jan 26, 2010 8:22 am

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von Jan_S » Mo Jun 12, 2017 12:20 pm

ich muss leider heute schon wieder passen.
meine oma liegt im sterben und mir ist nicht nach spielen.

jan_k
Beiträge: 220
Registriert: Di Jan 18, 2011 7:27 pm

Re: Person of Interest - Season 2 (NBA bei Jan) - Woche B

Beitrag von jan_k » Mo Jun 12, 2017 4:13 pm

Ich werde mich etwas verspäteten fürchte ich...
Fangt schon mal ohne mich an... ;)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast