Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woche A

Beiträge zu Spielrunden aus dem zweiten Trimester 2017

Moderator: Vorstand

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woc

Beitrag von Volker » Sa Jun 24, 2017 3:03 pm

Die Vigiles als staatliche Organisation wurden von Augustus gegründet. Als ein politischer Konkurrent durch die Gründung einer privaten Feuerwehr, bestehend aus 600 Sklaven, so populär wurde, dass er das Amt des Prätors erlangte, wollte Augustus verhindern, dass sich das wiederholte.

Die ZDF-Doku lohnt sich trotzdem, da sie einen Blick auf die "Kleinigkeiten" des römischen Lebens wirft, abseits von Legionären und Gladiatoren.

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 2328
Registriert: Do Feb 22, 2007 5:25 pm
Wohnort: Otosan Uchi

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woc

Beitrag von JimBob » Sa Jun 24, 2017 9:11 pm

Zähne putzen, wohnen, öffentliche Verordnungen usw. Incl. eine Gerichtsverhandlung und wie man Recht sprach in Rom.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woc

Beitrag von Volker » Mo Jun 26, 2017 7:25 am

NOCH MAL REGELKRAM

Mit Beendigung der letzten Sitzung haben alle Beteiligten natürlich wieder einen Kleinen Meilenstein erreicht. Was das bedeutet, steht weiter oben im Faden bzw. im Turbo Fate Regelwerk (S. 47 ff.).

Darüber hinaus findet sich (für alle, die noch nicht alle Aspekte beisammen haben) auf der deutschen Fateseite ein Artikel zur Petitio Videtur: http://faterpg.de/2017/06/eagle-eyes-18 ... o-videtur/



Ex vito alterius sapiens emendat suum - Der weise Mann lernt aus den Fehlern der anderen und korrigiert die eigenen

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woc

Beitrag von Volker » Di Jun 27, 2017 11:46 am

Gefahren des Stadtlebens


DILUVIA
Überschwemmungen

Wie sollen Überschwemmungen einer Stadt gefährlich werden, die auf sieben Hügeln erbaut wurde?
Rom liegt im Überschwemmungsgebiet des Flusses Tiber und erlebt daher regelmäßig einen saisonalen Anstieg des Wasserpegels um ein bis zwei Meter. Dies stellte in der Tat keine große Bedrohung für die frühen Siedler dar, die tatsächlich auf den Hügeln lebten. Als die Siedlungen jedoch wuchsen und sich ausbreiteten, war der Großteil der Bevölkerung schließlich gezwungen, in den Tälern zwischen den Hügeln zu leben, zu arbeiten und ihren Geschäften nachzugehen.

Außerdem trat der Tiber gelegentlich sehr viel stärker über die Ufer als die üblichen ein bis zwei Meter, so dass die Fluten das Herz der Stadt erreichten. Wichtige Gebäude wie zum Beispiel Tempel wurden auf Podesten erbaut, um sie vor solchen Ereignissen zu schützen. Dennoch wurden die tieferliegenden Areale des Marsfeldes, des Forum Romanum, und des Circus Maximus überflutet, mitunter in einer solchen Höhe, dass die Straßen nur noch mit Booten befahren werden konnten.

Während die meisten Menschen keine Angst haben mussten, während einer Flut zu ertrinken, barg das steigende Wasser andere Gefahren. Da Überschwemmungen oft mehrere Tage andauerten hatte das Wasser genug Gelegenheit, die Fundamente der Häuser anzugreifen, und es war keineswegs ungewöhnlich, dass mangelhaft gebaute Insulae, von denen es nicht gerade wenige gab, nach einer Überschwemmung aufgrund durchnässten Mauerwerks und faulenden Bauholzes einfach einstürzten (manchmal erst Monate nach der eigentlichen Flut).
Bei besonders starken Überschwemmungen konnten sogar die Brücken über den Tiber fortgespült werden.

Eine weitere, wahrscheinlich größere, Gefahr lag darin, dass der steigende Wasserpegel die Abwässer der Kanalisation zurück in die Straßen oder gar Gebäude spülte. Die dadurch entstehende hygienische Situation führt uns direkt zu unserem nächsten Thema: Krankheiten.

Obwohl der Tiber regelmäßig über seine Ufer trat, liegen die größten und destruktivsten Katastrophen zur Zeit unseres Spiels bereits über 100 Jahre zurück.



Exegi monumentum aere perennis - Ich habe ein Denkmal errichtet, dauerhafter als Erz

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woc

Beitrag von Volker » Mo Jul 03, 2017 7:17 am

Schlechte Nachrichten: Ich bin mit einem kaputten Fuß krank geschrieben und muss daher heute passen. :(
Sorry!

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woche A

Beitrag von Volker » Fr Jul 14, 2017 5:45 pm

Da ich immer noch an meinem kaputten Fuß laboriere und erst Montag erfahre, ob ich krankgeschrieben bleibe, würde ich gerne schon mal vorsichtig anfragen, ob ihr Interesse hättet, die Runde im nächsten Trimester fortzusetzen.

LG
Volker

Benutzeravatar
Roland
Beiträge: 704
Registriert: Di Feb 27, 2007 12:00 pm
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woche A

Beitrag von Roland » So Jul 16, 2017 3:52 pm

Klar.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woche A

Beitrag von Volker » Mo Jul 17, 2017 8:04 am

Hallo zusammen,

wie befürchtet falle ich auch diese Woche aus. :(

LG
Volker

Werner
Beiträge: 416
Registriert: Di Feb 27, 2007 9:25 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woche A

Beitrag von Werner » Mo Jul 17, 2017 11:34 am

Volker hat geschrieben:
Mo Jul 17, 2017 8:04 am
Hallo zusammen,

wie befürchtet falle ich auch diese Woche aus. :(

LG
Volker
Gute Besserung! Tja, man wird alt. Der eine hat einen kaputten Fuß, der andere ein Knie. Ich hoffe, ich komme ohne Krankschreibung für mehrere Wochen aus. Erfahre heute mehr...

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 565
Registriert: So Mai 11, 2014 11:45 am

Re: Eagle Eyes: In den Schatten Roms - Fate bei Volker - Woche A

Beitrag von Volker » Mo Jul 24, 2017 9:06 am

Dann hoffe ich mal, dass es Dir besser erging als mir. Bin bis mindestens 31.07. kaputt, d.h. auch nächstes Mal fällt leider aus.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast